Beratungseinsatz § 37.3 SGB XI ab sofort telefonisch oder virtuell über die famPLUS GmbH möglich

Beratungseinsatz § 37.3 SGB XI ab sofort telefonisch oder virtuell über die famPLUS GmbH möglich

Wer Pflegegeld im Rahmen einer häuslichen Pflege erhält, ist verpflichtet, regelmäßig einen Beratungseinsatz in Anspruch zu nehmen. Der Beratungsbesuch sichert die Qualität der Pflege und dient der Beratung von pflegenden Angehörigen. Ziel ist es, alle an der Pflege beteiligten Personen zu entlasten, indem hilfreiche Tipps und Hinweise zur häuslichen Pflege vermittelt werden.

Der Gesetzgeber hat es ermöglicht, dass Sie den verpflichtenden Beratungsbesuch nach §37 Absatz 3 SGB XI für Ihre pflegebedürftigen Angehörigen vorläufig bis zum 31. März 2022 auch telefonisch oder per Video-Gespräch durchführen lassen können. Dies ist bei den aktuell explodierenden Corona-Infektionszahlen eine sehr vernünftige Lösung.

Wird die Pflegeberatung nicht kontinuierlich abgerufen, kann das Pflegegeld gekürzt oder einbehalten werden.

 

Häufigkeit der Beratungsbesuche:

  • bei Pflegegrad 2 und 3 einmal halbjährlich
  • bei Pflegegrad 4 und 5 einmal vierteljährlich
  • bei Pflegegrad 1 besteht die Möglichkeit auf einen halbjährlichen Besuch

 

Beratungsgespräche bei uns sind auch am Wochenende, am frühen Morgen oder abends möglich.

Termin jetzt buchen unter: famPLUS oder individuell buchen über info@famplus.de

 

famPLUS - Gemeinsam für Ihr persönliches PLUS!

Wir beraten Sie individuell rund um das Thema Pflege und Vorsorge sowie zur Organisation der Versorgung in Ihrer Region. Sie können uns unter 089/8099027-00 jederzeit erreichen. Unsere Beratung steht allen Mitarbeitern unserer Kooperationspartner zur Verfügung.

 

Weitere Artikel

Image

famPlus Podcast - Selbstbestimmt Handeln mit einer Patientenverfügung

Kann ich mir mit einer Patientenverfügung auch selbst schaden? Wird im Zweifel nicht alles medizinisch Notwendige für mich getan? Diese und weitere spannende Fragen klären Nadjila Behrens und Manuela Rest vom Bereich der Pflegeberatung in der aktuellen Episode und erzählen dabei auch ganz persönlich aus ihrem Leben.

Image

Resilienz bei Jugendlichen: Krisen bewältigen und Stärken fördern

Kinder und besonders Jugendliche werden im Laufe ihrer persönlichen Entwicklung immer wieder Belastungen, Konflikten und Unsicherheiten ausgesetzt. Während manche darunter leiden, entwickeln andere nahezu intuitiv einen positiven Umgang mit diesen Konfrontationen, eine sogenannte Resilienz.

Image

Neuerungen der Pflegeleistungen für das Jahr 2022

Der Bundestag hat eine neue Pflegereform beschlossen. Die wichtigsten Änderungen haben wir für euch zusammengefasst: